Wir suchen

eine Lehrerin/einen Lehrer (w/m/d) mit sonder-
pädagogischer Qualifikation und Hauptfach Musik

Wir freuen uns besonders über Bewerber/innen mit waldorfpädagogischer Aus- oder Weiterbildung. Alternativ kann eine entsprechende Qualifikation berufsbegleitend erworben werden.
Im Team des Musikkollegiums werden Sie Musikunterricht in den Klassen unterrichten und in der Chor- und Orchesterarbeit tätig sein.   Idealerweise spielen Sie mehrere Instrumente.

Erwartet wird die Bereitschaft, auch in anderen Unterrichten tätig zu sein.

eine Sonderpädagogin/einen Sonderpädagogen (w/m/d)
mit 1. oder 2. Staatsexamen oder Master Sonderpädagogik sowie einer waldorfpädagogischen Qualifikation oder der Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu erwerben.

eine Klassenlehrerin/einen Klassenlehrer
(w/m/d)
mit abgeschlossenem Studium Klassenlehrer/in an Waldorf-Förderschulen und Unterrichtsgenehmigung für NRW

Wir bieten
 
  • Individuelles und differenziertes Arbeiten mit Schüler/innen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf in kleinen Lerngruppen
  • Arbeit im Team mit Schulbegleitern und Klassenhelfern
  • Einarbeitung und Entwicklungsbegleitung durch erfahrene Mentoren
  • In der Einarbeitungszeit Hospitationsmöglichkeit bei entsprechend reduzierter Unterrichtsverpflichtung innerhalb des Deputates*
  • Gehalt nach TVL und Zusatzversorgung über VBL
  • Finanzielle Unterstützung ggfls. erforderlicher Zusatzausbildung*
  • Umzugskostenbeihilfe*

    * nach Festeinstellung

    Alle Stellen werden für den Einstieg mit einem Teildeputat nach Absprache angeboten.
    Eine Aufstockung ist sukzessive möglich und erwünscht.




    Auf Ihre vollständige Bewerbung ausschließlich per Email freut sich der Einstellungskreis (Fr. Scherer und Fr. Brenner):
    schule.einstellungskreis@jschbn.de